Welcome!

Oracle Authors: Yeshim Deniz, Pat Romanski, Michael Bushong, Avi Rosenthal

News Feed Item

Banque Internationale à Luxembourg beschleunigt Innovation und Einführung neuer Bankdienstleistungen dank CA Technologies

Wie CA Technologies (NASDAQ:CA) heute bekannt gab, möchte Banque Internationale à Luxembourg (BIL) in Zusammenarbeit mit CA Technologies ihre Innovationsbestrebungen sowie die Einführung neuer Bankdienstleistungen für das Klein-, Privat- und Firmenkundengeschäft sowie für Finanzmärkte ankurbeln. Mithilfe einer umfassenden Projekt- und Portfoliomanagement (PPM)-Lösung von CA Technologies will die europäische Bank ihre Geschäftsprozesse standardisieren und einen einheitlichen Ansatz zur Verwaltung von Portfolios, Ressourcen, Kosten und Terminplänen für alle Projekte, Anwendungen, Programme und Produkte vorstellen. Damit soll eine Grundlage für eine flexiblere Entscheidungsfindung und eine bessere finanzielle Transparenz im gesamten Bankunternehmen, für die schnelle Lancierung von innovativeren Finanzprodukten und -dienstleistungen sowie für den Geschäftswandel geschaffen werden.

„Dank der PPM-Lösung von CA Technologies wird BIL in der Lage sein, Kosteneinsparungen bei ihren derzeitigen Investitionen zu erreichen und mit diesen Ersparnissen den Weg für neuartige Bankdienstleistungsprodukte zu ebnen“, so Franky Warnez, Leiter des Bereichs PMO und IT Governance bei Banque Internationale à Luxembourg. „Darüber hinaus bietet diese erstklassige Technologie durch die Rationalisierung eines zentralisierten Investitionsportfolios BIL die Möglichkeit, sich schneller an Veränderungen anzupassen sowie ihre Umsätze bei weniger Risiko und bei größerer Kostentransparenz zu steigern.“

BIL zog die Lösung von CA Technologies gegenüber denen von Microsoft und Oracle vor. CA Clarity™ PPM unterstützt alle drei Phasen des strategischen Innovations- und Investitionszyklus bei BIL. Dieser Lebenszyklus umfasst die Planung der Projekte, in die investiert werden soll, die Zusammenstellung und Übersicht über die bei der Nutzung von Serviceleistungen entstehenden Kosten sowie die Umsetzung und Optimierung der Performance aus einer Geschäftsperspektive.

Ferner möchte BIL mit CA Clarity PPM eine höhere Erfolgsrate bei der Projektumsetzung sicherstellen. Durch Echtzeit-Transparenz bei der Ressourcenzuweisung (Mitarbeiter, Vermögenswerte, Services und Kapital), zusammen mit einem automatisierten Workflow, soll aufgezeigt werden, welche Wertschöpfung mit finanziellen und geschäftlichen Entscheidungen erreicht wird.

„In dem heutigen, durch Konkurrenz geprägten Umfeld der Finanzdienstleistungen müssen Banken mit kundenorientierten, innovativen Produkten den Mitbewerbern immer um eine Nasenlänge voraus sein“, meint Marc Soree, Country Manager für Belgien und Luxemburg bei CA Technologies. „Diese PPM-Lösung von CA Technologies ermöglicht BIL, jeden Aspekt der Nachfrage nach neuen Produkten und Dienstleistungen während des gesamten Innovationslebenszyklus – von der Idee bis zur Umsetzung – zu steuern.“

Über CA Technologies

CA Technologies (NASDAQ: CA) liefert IT-Management-Lösungen, die Kunden dabei helfen, ihre komplexen IT-Umgebungen zu verwalten und zu schützen und flexible Unternehmensdienstleistungen bereitzustellen. Unternehmen wählen die Software- und SaaS-Lösungen von CA Technologies, um Innovationszyklen zu beschleunigen, Infrastrukturen zu erneuern sowie Daten und Identitäten wirksam zu schützen – vom Rechenzentrum bis zur Cloud. Nähere Informationen über CA Technologies erhalten Sie unter www.ca.com.

Rechtliche Hinweise

Copyright © 2013 CA. Alle Rechte vorbehalten. One CA Plaza, Islandia, N.Y. 11749. Alle Marken, Markennamen, Dienstleistungsnamen und Logos, auf die hier Bezug genommen wird, sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Die hier dargelegten Informationen und Ergebnisse basieren auf den Erfahrungen des Vortragenden im Zusammenhang mit dem erwähnten Softwareprodukt in verschiedenen Umgebungen, die Produktions- und Nicht-Produktionsumgebungen umfassen können. Die vergangene Performance der Softwareprodukte in solchen Umgebungen deutet nicht unbedingt auf die künftige Performance solcher Softwareprodukte in identischen, ähnlichen oder unterschiedlichen Umgebungen hin.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.